Fußballfreuden und die etwas andere Currywurst

Es ist Samstagabend. Ich sehne mich nach niedersächsischer Bodenständigkeit, anstatt schickem mediterranem Ambiente. Wenn ich des Großstadtlebens überdrüssig bin und keine Lust mehr auf „cool“ und „hip“ habe, fahre ich nach Hemmingen – in meine Heimatstadt. Ein paar Kumpels gibt … Fußballfreuden und die etwas andere Currywurst weiterlesen

Tesoro – viel Wind um nichts

Wenn man das Tesoro an der Marienstraße gegenüber der Aral Tankstelle betritt, sticht einem sofort das elegante Ambiente in die Augen. Warme Farbtöne in braun und beige bestimmen das Design des italienischen Restaurants in der Südstadt. Edel und modern sowie nach den neusten Trends der Innenarchitektur eingerichtet, zieren helle Lichtinstallationen die Bar; Holz und Leder sind die Materialen der Möbel. An diesem Abend strahlt uns ein kühl-grelles Blau von der Theke entgegen und so essen wir in einer futuristischen Atmosphäre. Wir sind gespannt auf die „avantgardistische“ und „fantasievolle“ Küche, wie sie auf der Homepage angepriesen wird.  Der Laden ist voll – fast jeder Tisch … Tesoro – viel Wind um nichts weiterlesen

Zurück in die gute alte Zeit – die Holländische Kakaostube

Draußen in der Innenstadt ist es hektisch und ein gemeiner Wind fegt durch die vollen Straßen. Leute rennen umtriebig von einem Geschäft zum nächsten. Rastlos, getrieben von der Lust zu kaufen oder wie jetzt, kurz nach Weihnachten, dem Frust des Umtauschens. Auch meine Freundin und ich sind mitten im Strudel des Konsums versunken. Das leibliche Wohl können und wollen wir dennoch nicht vergessen. „Ich habe Kaffeedurst“, höre ich sie sagen. Von all der Reizüberflutung des Kaufrausches, sehnen wir uns nach einem beruhigendem Domizil – centrumsnah. „Lass uns in die Holländische Kakaostube„, ruft sie fröhlich und zeigt auf das einladend aussehende … Zurück in die gute alte Zeit – die Holländische Kakaostube weiterlesen

Schnelligkeit ist keine Zauberei – Manchmal schon

Von Claus Schacht Zum zehnten Mal näherte sich unser „Kennenlerntag“. Traditionell gehört ein gutes Essen in einem besonderen Restaurant für uns dazu. In diesem Jahr fiel unsere Wahl auf den „Zauberlehrling“ in der Geibelstraße 77, der hannoverschen Südstadt. Nicht zum … Schnelligkeit ist keine Zauberei – Manchmal schon weiterlesen