Restaurant-Guide für Einzelgänger

„Einen Tisch für eine Person, bitte“. Für viele Leute ist es eine große Herausforderung diesen Satz zu sagen. Alleine ins Restaurant zu gehen hat sich noch immer nicht etabliert, vor allem bei Frauen. Dabei hat es so viele Vorteile allein loszuziehen. Hier kommen die Annehmlichkeiten im Überblick:

Du bestellst, wann du willst und wieviel du willst

Nerven dich manchmal die Blicke von kalorienbewussten Familienmitgliedern auch? Sollen sie doch weiter Salat essen. Heute ist dein Tag. Eine große Portion Pommes frites und dazu Wiener Schnitzel? Gönn‘ Dir! Auch deine Weight-watchende Freundin ist heute nicht dabei… Es gibt so viele gute Gründe alleine essen zu gehen… 😉  

image1Du bist die Prinzessin

Achtet mal drauf: Du bist alleine in einem Restaurant essen (ja – trau dich ruhig ;)) und ihr werdet folgendes merken: Die Kellner umsorgen dich fürsorglich. Wichtig: Nehme den etwas mitleidigen Blick zu Anfang nicht ernst. Formuliere selbstbewusst: „Nein, es kommt keiner mehr“. Je öfter du es sagst, desto einfacher geht dieser Satz über die Lippen.    

Du lernst neue Leute kennen…

… du bist offener für neue Begegnungen. Ein Gespräch mit der freundlichen Servicekraft? Kein Problem. Die Tischnachbarn sind nett? Sich einfach in ein Gespräch einzuklinken, ist ganz easy – einfach mal ausprobieren.    

Du wirst dir deiner Unabhängigkeit bewusst

Es hat keiner Zeit das neue Lokal um die Ecke zu testen? Dir kann das egal sein. Du bist unabhängig und testest das Restaurant auf eigene Faust an dem Tag deine Wahl. Sogar die Uhrzeit kannst du selbst bestimmen.    

Du stehst auf und gehst

Das Bistro ist nicht deins? Der Kellner ignoriert dich und du bist genervt? Dann steh‘ auf und geh. Und das Beste: Du musst über diesen Schritt mit niemand diskutieren. Yes! 🙂   Und hier kommen unsere liebsten Restaurants im Überblick…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s