Kategorie: GastroFee’s Welt

+

Es ist wieder da: Das Wilkenburger

Der Sechserträger Wilkenburger, den ich mit nach Hause bringe, ist schnell wieder verschwunden. Eine Flasche verschenke ich noch auf dem Heimweg, weil der nette Apotheker sagt, er hätte jetzt auch gerne ein Bier. Prompt gebe ich ihm eine Flasche ab – man soll ja teilen, das macht glücklich. Und die restlichen im Kühlschrank gekühlten Flaschen verschwinden auch wie von Zauberhand.

+

Zwei Wein-Frauen für Hannover

Über Wein reden, ihn beurteilen – vielleicht sogar bewerten, das trauen sich nicht viele. Zumal dieses Feld immer noch sehr männerdominiert ist. Sommelier gibt es viele, weibliche Weinkennerinnen wenige.  Lisa und Charlotte aus Hannover haben jetzt den Weinpodcast Feinherb gegründet und feierten dies am Mittwoch mit einer kleinen Welcome-Party für ihr Baby. In Hannovers erstem Weinpodcast philosophieren die beiden Ü30-Ladies über schwere Rotweine und … [Zwei Wein-Frauen für Hannover weiterlesen]

+

Restaurant-Guide für Einzelgänger

Einen Tisch für eine Person, bitte“. Für viele Leute ist es eine große Herausforderung diesen Satz zu sagen. Alleine ins Restaurant zu gehen hat sich noch immer nicht etabliert, vor allem nicht bei Frauen. Dabei hat es so viele Vorteile allein loszuziehen. Hier kommen die vielen Annehmlichkeiten im Überblick: Du bestellst, wann du willst und wieviel du willst Nerven dich manchmal die Blicke von … [Restaurant-Guide für Einzelgänger weiterlesen]

+

Gastrofees beste Restaurants in Hannover

Hier findet Ihr eine kleine Auswahl unser liebsten Restaurant – Hotspots – in Hannover! Viel Spass beim Klicken und Hunger bekommen… 😉

+

Was denken Sie über…

Hunde im Restaurant?  „Ach Marleen, Erik kann doch unter dem Tisch liegen, da stört er doch nicht.“ Doch, mich stört er aber – und die Kellnerin, die jetzt aufpassen muss, an unserem Tisch nicht zu stolpern. Denn Erik ist kein kleiner Chihuahua oder Mops, sondern ein Königspudel und die sind RIESIG! Das heißt, wenn Erik unter unserem Tisch liegt, guckt sein langer buschiger Schwanz … [Was denken Sie über… weiterlesen]

+

Exclusive food & wine in Lausanne

Happy Birthday Eat Me! It’s already your 4th and you’re getting more beautiful every month! My last visit at Eat Me was for a wine degustation with the family of Eat me. A special one – full of culinary joy and passion. The popular restaurant in the centre of Lausanne is a creation of its owner Serena Shamash – an authentic lady from Kenya … [Exclusive food & wine in Lausanne weiterlesen]

+

Ein Highlight in Hannover

Unsere Mädels-Gruppe hatte an diesem Abend ordentlich was zu feiern: Zwei erfolgreiche Brautkleid-Käufe, ein neuer Job und eine Verbeamtung. Mehr geht nicht!!! Zum Feiern gehen wir in Laden Nummer 3 des Francesca e Fratelli! Das neue Objekt des erfolgreichen Gastronomen Kadir Elveren toppt meine Erwartungen. Hier hat der Gastronom, der mit seinen Läden auf Limmerstraße, Seilwinderstraße und auf dem Engelbosteler Damm sehr erfolgreich ist, … [Ein Highlight in Hannover weiterlesen]

+

So fresh and so O-ren

O-ren ishii! Bei diesem Namen haben die meisten Lucy Liu als sexy Kämpferin in Quentin Tarantinos „Kill bill“ vor Augen. In Hamburgs Altstadt sind die markanten Lettern eher ein Begriff für moderne vietnamesiche Küche, für die es sich zu warten lohnt. Werbeleute, Grafiker, Journalisten, Kaufleute, Anwälte und Manager – sie alle strömen jeden Mittag ins O-ren-Ishii in die Kleine Reichenstrasse. Ja, man könnte es … [So fresh and so O-ren weiterlesen]

+

Birne-Gorgonzola-Quiche

Ihr sucht noch eine Idee für das Buffet auf der nächsten Party? Wie wär’s mit einer Quiche mit Birnen und Gorgonzola? Dazu passt auch Wirsing-Gemüse. Hier ist das Rezept: Für den Belag: 2 mittelgroße Birnen 150 Gramm Gorgonzola 200 ml saure Sahne 100 ml Naturjoghurt 1 rote Zwiebel 3 Eier 2 Stangen Lauch Für den Mürbeteig: 200 Gramm Mehl 100 Gramm Butter 1 Ei … [Birne-Gorgonzola-Quiche weiterlesen]

+

Was wäre Hemmingen ohne …

Bacchus! Das Lieblingsrestaurant der Hemminger. Es liegt direkt an der B3 in Hemmingen-Westerfeld und hat damit, zugegeben, nicht die schönste Aussicht. Auch die Geräuschkulisse, die durch vorbei rauschende Autos entsteht, ist nicht besonders reizvoll. Aber all das vergisst man schnell, wenn man das rustikale Restaurant mit dem warmen Ambiente betritt. Jeder Gast wird freundlich willkommen geheißen und wenn man Glück hat, bedient einen die … [Was wäre Hemmingen ohne … weiterlesen]

+

African Breeze

Hugo war einmal! Das ist mein absoluter Sommerdrink 2015: „African Breeze“! Das Getränk habe ich gemeinsam mit meinem Freund entwickelt. Er stammt aus Benin, dort verkaufen die Marktfrauen frisch gepressten Ingwersaft auf der Straße. Wir haben den Saft mit weiteren Zutaten ergänzt, und daraus einen erfrischenden Cocktail mit Hefeweizen, Zitronensaft und etwas Rohrzucker kreiert. Hier kommt das exklusive Rezept nur für Euch … !   … [African Breeze weiterlesen]

+

Nachts um halb eins in Döhren

Ursprünglich veröffentlicht auf GastroFee. Der Blog.:
Ja, ich gebe es zu: Auch ich tue es von Zeit zu Zeit. Ungefähr einmal im Jahr überfällt es mich. Dann bin ich meistens auf irgend einem Rückweg. Dieses Mal war es der Weg aus der Hemminger Shinebar zurück in die Südstadt – mit dem Fahrrad. Es war eine überdurchschnittlich beschwerliche Fahrt, denn ich hatte zuvor überdurchschnittlich viel Rotwein zu…