Kategorie: Asia Cuisine

+

Gastrofees beste Restaurants in Hannover

Hier findet Ihr eine kleine Auswahl unser liebsten Restaurant – Hotspots – in Hannover! Viel Spass beim Klicken und Hunger bekommen… 😉

+

Low-Carb Restaurants Hannover

Hier eine heiße Schokolade, da ein paar Spekulatius und später noch zum Fondue-Essen mit den Kollegen. Im Dezember verdoppelt sich die aufgenomene Kalorienmenge durch Naschen und Essen gehen schnell. Wie wäre es daher mit einer leichten Ernährungsweise, damit es im Januar kein böses Erwachen gibt? GastroFee hat für Euch Restaurants rausgesucht, in denen ihr zuschlagen könnt, ohne dass das tägliche Kalorienkonto ins Minus reißt… … [Low-Carb Restaurants Hannover weiterlesen]

+

Joy-Faktor hoch!

Immer diese leidige Frage: Wo gehen wir essen? Oft guckt man in fragende Gesichter. Wenn dann Vorschläge kommen, fällt mir meist was dagegen ein: Ins Harp? Heute ist Fussball, da wird’s mir zu laut. Ins Al-Daar? Ist mir zu teuer. Pizzeria Napoli auf der  Deisterstrasse? Da hätten wir reservieren müssen, dafür ist es jetzt zu spät. Ich bin aber auch eine schwierige Begleitung für … [Joy-Faktor hoch! weiterlesen]

+

Die drei besten Sushi Restaurants in Hannover

Hier kommen GastroFees favourite Sushi Restaurants in Hannover: TresOr Das stylishe Restaurant in Isernhagen ist ganz klar unserer Sieger in der Testreihe. Es bietet nicht nur hervorragendes Sushi sondern auch eine umfangreiche Barkarte und ein besonderes Ambiente. Das Tresor besticht durch seine Einzigartigkeit… Hier geht´s zum vollständigen Artikel. Sushi Berlin Der zweite Sieger ist das hippe Restaurant in der Innenstadt. Das Sushi Berlin ist perfekt für … [Die drei besten Sushi Restaurants in Hannover weiterlesen]

+

Sushi-Do – klein aber oho!

„Do“ heißt auf Deutsch Weg. Sushi-Do übersetzen wir daher frei mit: „Geh deinen Weg, aber nimm Sushi mit.“ Seit 2004 gibt es das kleine inhabergeführte Familienunternehmen bereits. Das Sushi-Do hat sich während dieser Zeit einen Namen in der Sushi-Szene Hannovers gemacht. Bei unserem Besuch durften wir den Sohn Kenji Dageförde kennenlernen. Für ihn ist es selbstverständlich, den Sushi-Weg zu gehen. Mit Stolz berichtet er … [Sushi-Do – klein aber oho! weiterlesen]

+

Sushi-Kunst im Tresor

In einem Tresor liegen hinter einer schweren Tür geheime Schätze und Reichtümer verborgen. Vielleicht sogar der ein oder andere Barren Gold. Das Restaurant Tresor deutet es mit dem „Or“ im Namen, französisch für „Gold“, bereits an: In diesem Lokal trifft der Gast auf funkelnde Schätze… Essen 4 von 4 Punkten  … nur sind die Reichtümer hier kulinarischer Art. Um diese zu entdecken muss der Schatzsucher … [Sushi-Kunst im Tresor weiterlesen]

+

Hauptstadt-Vibes im Sushi Berlin

Sushi Berlin in Hannover? Müssen wir den anderen Großstädten alles nachmachen? Nein – müssen wir nicht, aber wenn die Großstädter aus anderen Citys herkommen und in Hannover stolz ihren Namen tragen, haben wir damit kein Problem. So selbstbewusst sind wir Hannoveraner! Essen 4 von 4 Punkten  Auf Empfehlung der Filialleiterin Ngan Vu testen wir bei unserem letzten Besuch im Sushi Berlin ihr Lieblingsgericht – die Pan … [Hauptstadt-Vibes im Sushi Berlin weiterlesen]

+

Einfach Mimi!

Mimi! Das hat mein Freund am Anfang unserer Beziehung immer zu mir gesagt. Die Abkürzung leitet sich von „mignonne“ ab. Das Wort kommt aus dem Französischen und heißt so viel wie „süß“ oder „niedlich“. Ist er nicht … süß?! Als ich von Mimi’s Thai Kitchen höre, bin ich allein wegen des Names sofort verzückt. Und dann noch die bunte Fototapete, die die quirlige Atmosphäre … [Einfach Mimi! weiterlesen]

+

So fresh and so O-ren

O-ren ishii! Bei diesem Namen haben die meisten Lucy Liu als sexy Kämpferin in Quentin Tarantinos „Kill bill“ vor Augen. In Hamburgs Altstadt sind die markanten Lettern eher ein Begriff für moderne vietnamesiche Küche, für die es sich zu warten lohnt. Werbeleute, Grafiker, Journalisten, Kaufleute, Anwälte und Manager – sie alle strömen jeden Mittag ins O-ren-Ishii in die Kleine Reichenstrasse. Ja, man könnte es … [So fresh and so O-ren weiterlesen]

+

Ein Original: Das Ruenthai Hannover

Samstagabend. Zwei hungrige Frauen. Es muss ein Restaurant her –  etwas besonders und trotzdem nicht überkandidelt – so viel steht fest. Wir entscheiden uns für das Ruenthai in der Lavesstraße. An dem traditionsreichen Restaurant ist jeder Hannoveraner bestimmt schon das eine oder andere Mal vorbeigekommen. Schließlich liegt es zentral, direkt am Hauptbahnhof und war 1985 das erste thailändische Restaurant in Hannover überhaupt. Hier spontan … [Ein Original: Das Ruenthai Hannover weiterlesen]

+

Vietnamesische Sommerrolle sucht passenden Begleiter

Die Deutschen lieben ihren Asiaten um die Ecke. Fast jeder hat hier sein favorisiertes Stammgericht. Sei es Schweinefleisch süß-sauer, Kokosmilchsuppe mit Garnelen oder buddhistische Fastenspeise. Bleibt die Küche kalt, dann geht es zum „Chinamann“ des Vertrauens. Dass es dort den Lieblingswein aus deutschem Anbaugebiet gibt, ist nicht immer garantiert. Oft findet sich nur eine geringe Auswahl an kompatiblen Weinen auf der Karte. Und so wird … [Vietnamesische Sommerrolle sucht passenden Begleiter weiterlesen]

+

Kalte Seelentröster zaubern warme Stimmung

Andere Leute essen Schokolade, wenn sie schlecht drauf sind. Ich esse Sushi. Ich liebe es, die kleinen Reishappen mit rohem Fisch in Sojasoße zu tauchen und anschließend zu überlegen, ob sie jetzt ein bisschen zu salzig schmecken. Oder ob ich sie besser noch tiefer in das Schälchen mit der tiefbraunen Flüssigwürze tunke. Das macht mich glücklich. Vor kurzem hatte ich wieder so einen Sushi-Tag. Ich … [Kalte Seelentröster zaubern warme Stimmung weiterlesen]