Kategorie: hannover

+

Im Pancake-Himmel. Mit Warteplatz.

Zusammen frühstücken gehen ist ein beliebtes Ritual in meiner Familie. Wir wollten mal wieder los, raus in die Stadt und rein in den Trubel. Ich schlug das Café Treibhaus vor. Die Reaktion meines Vaters: „Wie langweilig. Können wir nicht mal etwas Neues ausrobieren?“ Natürlich können wir, das muss er mir nicht zweimal sagen…

+

Vegan? Nein. Pflanzenküche? Ja.

+

Kaffee-Seminar im 24 Grad

Sonntag 11 Uhr und ich blicke in etwas müde Gesichter. Bis um halb vier tanzte ich noch auf der Hochzeit einer engen Freundin und nun frage ich mich, warum ich mich für den Morgen danach direkt zu einem Kaffeeseminar angemeldet habe?

+

Bonsoir Marie

Seit einem Jahr beehrt das „Marie“ am Wedekindplatz die List mit kreativer französischer Küche – bonne anniversaire – sagen die Gastrofeen. Mais oui – Corinna – die Neue im Foodie-Team – hat mit ihrem Schatz einen schönen Abend chez Marie verbracht…

+

From Occident to Orient

Hier kann man sich fallen lassen, entspannen. Die Speisen kommen nach und nach an den Tisch. Die Stunden vergehen wie im Flug. Der Wein ist schmackhaft, feine Gewürze stimulieren die Geschmacksnerven…

+

Es ist wieder da: Das Wilkenburger

Der Sechserträger Wilkenburger, den ich mit nach Hause bringe, ist schnell wieder verschwunden. Eine Flasche verschenke ich noch auf dem Heimweg, weil der nette Apotheker sagt, er hätte jetzt auch gerne ein Bier. Prompt gebe ich ihm eine Flasche ab – man soll ja teilen, das macht glücklich. Und die restlichen im Kühlschrank gekühlten Flaschen verschwinden auch wie von Zauberhand.

+

Meet n‘ Greet im Schweizerhof

Einfach ein paar Leute einladen, Häppchen zubereiten und schon kann die Party losgehen? So einfach ist es meist nicht. Einkaufen und vorbereiten nehmen viel Zeit und Geld in Anspruch. Eine Idee könnte sein, sich seine Freunde zu schnappen und einfach zu einer Küchenparty zu gehen. Die neue Gourmet-Partyreihe im Bistro Schweizerhof ist eine gute Möglichkeit, die eigene Küchenparty ins stylische Ambiente des Crowne Plaza … [Meet n‘ Greet im Schweizerhof weiterlesen]

+

Gastrofees beste Restaurants in Hannover

Hier findet Ihr eine kleine Auswahl unser liebsten Restaurant – Hotspots – in Hannover! Viel Spass beim Klicken und Hunger bekommen… 😉

+

New in town: Speiserei

In Hannover weht seit ein paar Monaten balearischer Wind durch die Gassen der Oststadt. Gastronom Oldus Weißer lebte mehrere Jahre auf Mallorca, wo er das „Restaurante Pinos“ in Sol de Mallorca führte. Jetzt ist er in seine Heimatstadt Hannover zurückgekehrt. An der Kreuzung der hektischen Berliner Allee – man könnte es auch als Niemandsland bezeichnen – hat er in den ehemaligen Räumen des Restaurants … [New in town: Speiserei weiterlesen]

+

Vom Teller direkt ins Herz

Beim Schlendern durch die schöne Altstadt Hannovers müssen wir plötzlich stoppen: unsere Augen sehen ein neues Lokal. Warmes Licht beleuchtet den Gastraum, Lampignons hängen von der Decke und draussen steht ein Schild mit der Aufschrift NEUERÖFFNUNG.

+

Neuer Hotspot: Mangal’s Kitchen

Taucht ihr auch gerne mal in andere kulinarische Welten ab – fernab von dem gewohnten Einheitsbrei? Wir auch! Vor einiger Zeit entdecken wir das Restaurant Mangal’s Kitchen in der List. Für uns ist es ein Restaurant mit Suchtfaktor, denn dieses tolle, noch relativ neue Restaurant hat es uns angetan!

+

New in town: Food Brother

Die absoluten Beginner laufen im Hintergrund. Leise fange ich an mit dem Kopf zu nicken. Der Burgerbrater hinter der Theke mit Basecap ist auch ein Kopfnicker. Die Food Brother beehren uns seit dem 3.1.18 in Hannover. Andre und sein Team sind gekommen, um Hannover den „best burger in town“ zu servieren. Die Einrichtung ihres Ladens ist puristisch. Mehr als die grossen Serviettenspender stehen nicht … [New in town: Food Brother weiterlesen]