Kategorie: Französische Küche

+

Bonsoir Marie

Seit einem Jahr beehrt das „Marie“ am Wedekindplatz die List mit kreativer französischer Küche – bonne anniversaire – sagen die Gastrofeen. Mais oui – Corinna – die Neue im Foodie-Team – hat mit ihrem Schatz einen schönen Abend chez Marie verbracht…

+

Ist das 11 A noch 1 A? 

Seit Jahren ist das 11A am Küchengarten in Hannover-Linden für regionale Produkte, hochwertige Gerichte und sein außergewöhnliches Ambiente bekannt. Hier „last minute“ einen Tisch zu bekommen war in der Vergangenheit meist unmöglich. In letzter Zeit ist es etwas still um das kleine Restaurant am Küchengarten geworden. Wir waren mal wieder für euch dort, um zu testen: Ist das 11 A noch 1 A? Wir … [Ist das 11 A noch 1 A?  weiterlesen]

+

Das Schlaraffenland gibt es wirklich

In meiner Kindheit war das Bilderbuch „Mecki im Schlaraffenland“ mein absoluter Favorit. Der Brei der nicht aufhören wollte zu strömen und die gebratenen Hähnchen, die einfach so in den Mund fliegen, faszinierten mich. Und siehe da, das Schlaraffenland existiert tatsächlich. Nur heißt es in Wirklichkeit Lausanne. Zugegeben, bevor ich im Wintersemester 2013 in Lausanne studierte, hatte ich noch nie von diesem Ort in der Schweiz gehört. Dabei ist … [Das Schlaraffenland gibt es wirklich weiterlesen]

GastroFees Top Date-Location

Hi ihr Lieben, ich habe mich für Euch wieder vor die Kamera gewagt – dieses Mal mit männlicher Begleitung. Ich weiß, wie es ist, wenn die Frage vom (zukünftigen) Partner kommt: „Wo gehen wir heute Abend hin?“ Man antwortet dann oft flapsig: „Egal – suche Du etwas aus!“ Tja, und dann kann es passieren, dass man auf einmal bei einem ungemütlichen Dönermann landet oder überteuerten … [GastroFees Top Date-Location weiterlesen]

+

Tim Mälzers Bullerei

Man kann ja von ihm halten was man will. Einige finden ihn nervig, viele finden ihn prollig und wieder andere schalten sofort um, sobald sie ihn im Fernsehen sehen. Die Rede ist von Tim Mälzer, dem – nein, nicht Sterne-, sondern TV-Koch. Denn einen Stern, den hat er sich bis jetzt nicht erkocht. Von vielen anderen noch berühmteren Köchen wird er deswegen als großmauliger … [Tim Mälzers Bullerei weiterlesen]

+

Lindenblatt: im siebten Dessert-Himmel

Erinnert ihr Euch an das Lindenblatt? Mittlerweile ein totaler Hotspot in Hannover-Linden. Der Laden brummt! Zwei liebe GastroFee-Leserinnen haben mir eine Kritik zu ihrem Besuch, samt toller Fotos, in dieser Woche geschickt. Viel Spaß beim Lesen … Wir waren an einem Dienstagabend im Lindenblatt und hatten eine Woche zuvor reserviert, was wir auch jedem empfehlen würden. Der Laden ist sehr gut besucht, das Publikum gemischt und die … [Lindenblatt: im siebten Dessert-Himmel weiterlesen]

+

Schnelligkeit ist keine Zauberei – Manchmal schon

Von Claus Schacht Zum zehnten Mal näherte sich unser „Kennenlerntag“. Traditionell gehört ein gutes Essen in einem besonderen Restaurant für uns dazu. In diesem Jahr fiel unsere Wahl auf den „Zauberlehrling“ in der Geibelstraße 77, der hannoverschen Südstadt. Nicht zum ersten Mal waren wir dort und so glaubten wir, dass aus erfahrenen und bereits mehrfach erlittenem „Zeitschaden“ die Küche gelernt haben möge. Hoffnungsfroh, dass … [Schnelligkeit ist keine Zauberei – Manchmal schon weiterlesen]

+

Und weil es so schön war, noch ein Frühstück…

Letzten Sonntag zog es mich und meine beiden Begleiter ins Milou auf der Ferdinand-Wallbrecht-Straße in der List. In der Nähe des Moltkeplatz, wo schicke Gründerzeitaltbauten sich aneinanderreihen, macht auch das Milou bereits von außen einen ansprechenden Eindruck: hochwertige Sitzmöbel und Gartenaccessoires zieren den Außenbereich. Die Zeiten des draußen Sitzens sind jedoch vorbei, denn das Wetter in Hannover wird langsam schmuddelig. Drinnen werden wir freundlich … [Und weil es so schön war, noch ein Frühstück… weiterlesen]