Ein Original: Das Ruenthai Hannover

Samstagabend. Zwei hungrige Frauen. Es muss ein Restaurant her –  etwas besonders und trotzdem nicht überkandidelt – so viel steht fest. Wir entscheiden uns für das Ruenthai in der Lavesstraße. An dem traditionsreichen Restaurant ist jeder Hannoveraner bestimmt schon das eine oder andere Mal vorbeigekommen. Schließlich liegt es zentral, direkt am Hauptbahnhof und war 1985 das erste thailändische Restaurant in Hannover überhaupt.

Hier spontan einen Tisch zu bekommen, ist garnicht so einfach. Das Ruenthai gilt als bestes thailändisches Restaurant Hannovers. Hier geht die Prominenz ein und aus: Gerhard Schröder und Mirko Slomka wurden hier schon gesichtet. Auch Stars wie Andrea Berg haben im Ruenthai gegessen.

Wir haben Glück und bekommen auf einem Samstagabend noch spontan für Zwei einen Tisch. Wir bestellen den gemischten Vorspeisen-Teller für zwei Personen (12,50 €). Serviert wurden uns Wan Tans, Frühlingsrollen, Hühnchenspieße und weitere kleine Köstlichkeiten, die wir in die sämige Erdnusssoße eintunken. Als Hauptgericht bestellten wir Hühnerfleisch gekocht in Massa-Man-Curry und Kokosmilch mit geraspelten Erdnüssen und Kartoffelstückchen (13,10 €). Und Hühnerfleisch zubereitet mit grünem Curry und Kokosmilch, mit Bambus, Paprika, grünen Bohnen und süßem Basilikum (13,10 €). Zu den Hauptgerichten gab es jeweils Reis als Beilage. Beide Gerichte waren schön pikant aber nicht zu scharf. Achtung, der Preis ist klein, aber die Portionen groß. Wir fühlten uns sehr gesättigt nach dem Hauptgang. Leider passte kein Dessert mehr rein.

Die freundlichen Kellnerinnen waren durchweg liebevoll und aufmerksam. Keine Spur von Stress oder Hektik. Im Ruenthai kann man sich wirklich zurücklehnen und die besondere Atmosphäre geniessen. Die opulente asiatische Dekoration hilft dabei, sich wie in Bangkok zu fühlen und für ein paar Stunden das graue Winterwetter zu vergessen.

 


Ruenthai Hannover
Lavesstraße 79
30159 Hannover
Tel.: 0511 328999

Tischreservierungen empfehlenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s