Wok & Roll in der „Halle“

Die asiatische Küche ist vielfältig, normalerweise kalorienarm und reich an Gemüsevariationen. Habe ich früher für mein Leben gern das Gericht „Schweinefleisch süß-sauer“ gegessen, bevorzuge ich mittlerweile leichte Gerichte. Kurz angebratenes Fleisch, gedünstetes Gemüse und hochwertige Gewürze toppen Fritteuse und Paniermehl.

Processed with VSCOcam with m5 preset
Das Wok & Roll in der Markthalle

Bei meinen Streifzügen durch die Markthalle, habe ich das Wok & Roll entdeckt. Hier wird thailändische und vietnamesische Kost angeboten, ob sie authentisch ist sei dahingestellt – frisch ist sie auf jeden Fall. Jede Portion wird vor den Augen des Gastes zubereitet. Asiatische Gastlichkeit ist oft höflich distanziert, wenn nicht sogar etwas schüchtern. Auch im Wok & Roll konzentriert sich das Personal auf das Wichtigste – Kochen und schnellen Service. Man kann im vorderen Bereich, in einem der Gänge der Markthalle sitzen, zusätzlich auf der anderen Seite in einem separaten Areal. Dort hat man mehr Ruhe und sitzt nicht direkt im Trubel.

Processed with VSCOcam with g3 preset
Lecker: Tom Kha Gai

Ich bestelle meine Lieblingssuppe Tom Kha Gai (3€). Eine kräftige und würzige Kokosmilchsuppe mit Hühnerfleisch, Limettenblättern und Tomaten. Dazu wird eine kleine Schüssel Reis gereicht. Für wenig Geld bekommt man eine gute Mahlzeit mit viel frischem Gemüse in der Suppe. Bei meinem zweiten Besuch bestelle ich Co’m Erdnüsse (5€). Hähnchenbrust in einer Erdnuss-Kokoscreme mit Zitronengras, Salat, Koriander, Erdnüssen und Röstzwiebeln. Auch dazu gibt es Reis oder Reisnudeln. Die 0,33l Lift-Apfelschorle kostet 1,50€

Es schmeckt wirklich gut bei der asiatischen Wokstation in der Markthalle. Viele Gerichte sind frei von Glutamat und auf Wunsch wird vollständig darauf verzichtet. Das Gemüse ist frisch und knackig und wird für jedes Gericht extra in den Topf, auf den Grill oder in den Wok geworfen. Das Hühnchenfleisch war sehr zart und die Portion groß. Das Geld dort zu lassen, tut nicht weh.

Psst: Das Wok & Roll hat sich in Wok n‘ Joy umbenannt.

Processed with VSCOcam with g3 preset
Komischer Name, leckeres Gericht: C’om Erdnüsse

Wok n‘ Joy in der Markthalle
Karmarschstraße 49
30159 Hannover

Öffnungszeiten:
Mo – Mi 10 Uhr bis 20 Uhr
Do & Fr 10 Uhr bis 22 Uhr
Sa 10 Uhr bis 16 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s