Kategorie: Thailändische Küche

+

New in town: Speiserei

In Hannover weht seit ein paar Monaten balearischer Wind durch die Gassen der Oststadt. Gastronom Oldus Weißer lebte mehrere Jahre auf Mallorca, wo er das „Restaurante Pinos“ in Sol de Mallorca führte. Jetzt ist er in seine Heimatstadt Hannover zurückgekehrt. An der Kreuzung der hektischen Berliner Allee – man könnte es auch als Niemandsland bezeichnen – hat er in den ehemaligen Räumen des Restaurants … [New in town: Speiserei weiterlesen]

+

Einfach Mimi!

Mimi! Das hat mein Freund am Anfang unserer Beziehung immer zu mir gesagt. Die Abkürzung leitet sich von „mignonne“ ab. Das Wort kommt aus dem Französischen und heißt so viel wie „süß“ oder „niedlich“. Ist er nicht … süß?! Als ich von Mimi’s Thai Kitchen höre, bin ich allein wegen des Names sofort verzückt. Und dann noch die bunte Fototapete, die die quirlige Atmosphäre … [Einfach Mimi! weiterlesen]

+

Ein Original: Das Ruenthai Hannover

Samstagabend. Zwei hungrige Frauen. Es muss ein Restaurant her –  etwas besonders und trotzdem nicht überkandidelt – so viel steht fest. Wir entscheiden uns für das Ruenthai in der Lavesstraße. An dem traditionsreichen Restaurant ist jeder Hannoveraner bestimmt schon das eine oder andere Mal vorbeigekommen. Schließlich liegt es zentral, direkt am Hauptbahnhof und war 1985 das erste thailändische Restaurant in Hannover überhaupt. Hier spontan … [Ein Original: Das Ruenthai Hannover weiterlesen]