Kategorie: Frühstücks-Traum

+

Vier Freundinnen und ein „total normales“ Frühstück

Von Daniela Reile Vier Freundinnen, großer Hunger und wichtige Themen in der Warteschleife, die keine Sekunde mehr warten können. Die besten Mädels der Welt und ich haben uns „unter’m Schwanz“ getroffen. Wir wollen einer der Lieblingsbeschäftigungen von Frauen schlechthin nachgehen – Frühstücken. Stundenlang quatschen, das Thema mit Nina und Stefan zum x-ten Mal durchkauen und beim fünften Milchkaffee noch weitere Erkenntnisse (er-) finden. Da … [Vier Freundinnen und ein „total normales“ Frühstück weiterlesen]

+

Kaffee Pause in der Pangea Bar

Ja, es ist noch immer Sommer in Hannover und was für einer! Vor lauter Sonneneinstrahlung, blauem Himmel und Vögelgezwitscher, muss man aufpassen nicht überzuschnappen. Ein gutes Frühstück hilft dabei sich zu erden. Die Frühstückslandschaft in Hannover ist riesig. Oft genug wird man enttäuscht oder aber ist begeistert, was meist zur Stammkundschaft führt. Die Kaffee Pause & Pangea Bar am Bertha-von-Suttner-Platz könnte solch ein Lieblingscafé … [Kaffee Pause in der Pangea Bar weiterlesen]

Frühstücks-Wahnsinn im Café Treibhaus

Samstagmorgen und die Sonne lacht! Der Himmel über unserer Landeshaupstadt ist strahlend blau. Hannoveraner frühstücken bei schönem Wetter nicht gerne zu Hause. Wie viele andere deutsche Großstädter ziehen sie am Wochenende scharenweise aus, um die Cafés dieser Welt zu belagern. Natürlich mit Kind und Kegel. Und somit ist es nichts für schwache Nerven, in einem vollen Lokal in den Tag zu starten. Eltern mit … [Frühstücks-Wahnsinn im Café Treibhaus weiterlesen]

Schnörkelloses Safran

Die Contine am Königsworther Platz ist mal wieder total überfüllt. Es riecht nach der allseits beliebten Currywurst-Pommes und anderen beliebten Studentengerichten. Doch heute habe ich keine Geduld 15 Minuten für ein kohlenhydratreiches und nährstoffarmes Gericht anzustehen. Ich fahre spontan ins kultige und ewig nicht renovierte Cafè Safran. Tröstend, dass sich manche Dinge  einfach nie verändern, so auch das Safran. Jedenfalls denke ich das, bis … [Schnörkelloses Safran weiterlesen]

+

Frühstücken im Ecco – So könnte jeder Tag beginnen

Es regnet, wie seit Tagen. Es hilft ja nichts. Frühstücken muss man trotzdem. Das Ecco auf der Lister Meile ist dafür eine geeignete Adresse. Mediterane Küche und sehr ausgewählte Lebensmittel stehen hier im Mittelpunkt. Zum Frühstück gibt es leckere Brötchen, aromatischen Serrano Schinken und cremigen Käse. Vor allem der Cappucino ist ein Genuss. Mit knapp sieben Euro ist man beim Frühstück dabei. Der Service … [Frühstücken im Ecco – So könnte jeder Tag beginnen weiterlesen]