Louis finest Burgers & Steaks Hannover

Fett: 300 Gäste feierten im September die Eröffnung des stylishen Schnellrestaurents in der Schillerstraße. Ein Edel-Burger Laden, in den man problemlos seine Schwiegereltern einladen kann. Chefin Birgit Rüter versteht ihr Geschäft und das sieht man, wenn man ihr Burger-Restaurant Louis besucht…

  • Burger 3 von 4 Punkten

Auch im Louis testen wir zunächst einen Klassiker: den „Louis“ Cheeseburger (7,90 €) mit frischen Tomaten und Salat. Dazu gibt es selbstgemachte Burger Sauce auf Majo-Ketchup Basis, die super gut zu dem Evergreen passt. Als besonderes Highlight gönnen wir uns die Luxus-Variante: den „Finest Louis Trüffel Love“ (11,90 €). Der Burger entfaltet einen hauchzarten Trüffelgeschmack im Mund – ein Burger für Gourmets. Kleine gebratene Champignons umgeben das edle Fleischbrötchen.

img_0042

Alle Brötchen werden von der Pâtisserie Elysée gebacken. Das Original-Rezept stammt von einem bekannten Burger-Restaurant aus Paris. Das Fleisch wird von der Landschlachterei Hanke aus dem Leinebergtal geliefert. Die vielfältigen Dips (1 €) kann man nach Lust und Laune mit den Burgern und Pommes kombinieren.

img_0033Im Louis Finest and Burgers gibt es super frische Beilagen: hausgemachter Dill-Gurkensalat (3 €), sowie Coleslaw – beides serviert in kleinen Weck-Gläschen. Zu den Pommes (2,90 €) gibt es immer eine Sauce der Wahl. Lecker sind die Süsskartoffelpommes mit Rosmarin (3,90 €). Etwas ganz besonderes sind die „Louis“ Trüffel-Pommes mit Parmesan (5,90 €). Feine Kartoffel-Pommes, die mit Trüffelöl beträufelt werden. Ein Favorit!

Ein Highlight im Louis sind die hochwertige 100 % Dry-Aged Steaks ab 22,50 Euro. Die getrockneten Fleischspezialitäten werden auf Lavastein zu einem aromatischen Steaks gebraten.

  • Personal 3 von 4 Punkten

Selbstbedienung mit Pager – leider! Es wäre so schön, wenn es ein paar nette Servicekräfte geben würde, die an den Tisch kommen. Dass man aufstehen muss, um sich sein Essen zu bestellen, zerstört die gesellige Wohlfühlatmophäre! Anderer seits würde man sonst aus dem Louis garnicht mehr wegwollen, so wohl fühlt man sich dort. Der Tresen-Kräfte sind durchweg freundlich und sehr aufmerksam.

  • Location 4 von 4 Punkten

Das Burger-Domozil liegt direkt in der Innenstadt, gegenüber des Hauptbahnhofs. Der Laden ist aufwendig und hochwertig ausgestattet. Das Louis hat einen hohen Wohlfühlfaktor. Birgit Rüter hat knapp eine halbe Millionen Euro in die Hand genommen und einen hochwertigen Fast-Food Laden geschaffen. Die Dry Ager mit den riesigen Rindfleisch-Stücken machen was her und sind besonders für Beef-Fans ein Schmankerl. Bei schönem Wetter können auf der Terrasse 60 Gäste Platz nehmen. Die Räumlichkeiten können für Veranstaltungen mit bis zu 40 Personen gemietet werden.

  • Schnick-Schnack 3 von 4 Punkten

Absoluter Eyecatcher ist die extra für´s Louis entworfene Porzellan-Linie. Die Teller ziert in geschwungenen Buchstaben der Name „Louis“.

img_8841Erwähnenswert sind die Homemade-Limonaden, z.B. die mit Maracuja und Läuterwasser sowie Zitronengras. Es stehen diverse Sorten (0,4l/4,50 €) zur Auswahl, haben uns optisch und geschmacklich aber nicht überzeugt. Dafür gibt es eine sehr gute Weinauswahl, die zum Versacken einlädt.

Es gibt drei verschiedene Menüs: den Business Lunch (13,40 €), das Mittags Menü (9,90 €) und ein Abend-Menü (19,90 €). American Cheese-Cake und eine große Auswahl frischer Milch-Shakes runden den Besuch im Louis ab.

Für wen ist das Louis geeignet? Es eignet sich für jeden Anlass. Besonders für Fast-Food Lover mit hohen Qualitäts-Ansprüchen. Maximale Wohlfühl-Atmosphäre und absolutes Top-Fleisch von regionaler Landschlachterei ist hier garantiert.


Louis – finest Burger & Steaks Hannover
Schillerstraße 27
30159 Hannover

Tel:
0511 450 00 185

Reservierungen telefonisch möglich

Öffnungszeiten:
Montag-Sonntag 11-23 Uhr

 

2 thoughts on “Louis finest Burgers & Steaks Hannover

  1. Vielen Dank für den tollen Erfahrungsbericht vom Louis! Mein Mann und ich waren vor kurzem dort und wollten uns ebenfalls eine Meinung bilden. Wir stimmen Dir da gänzlich zu – die Einrichtung und vor allem das Geschirr sind toll, die Burgerbrötchen total lecker und die Pager-Selbstbedienung nicht unbedingt ganz so schön… Leider war das Burgerfleisch in unserem Fall bei beiden Burgern mehr als durch 😦 Das machte die ganze Angelegenheit recht trocken und das Erlebnis leider nicht ganz so perfekt. Wir werden dem Louis aber sicherlich eine zweite Chance einräumen 😉

    1. Huhu, wie schön! Danke, für dein Feedback!!!

      Freut uns zu hören, dass es Dir gefallen hat. Die Sache mit dem Fleisch ist immer nicht so einfach, aber ich denke, im Louis sind sie wirklich sehr um die Zufriedenheit der Gäste bemüht. Vielleicht beim nächsten Mal direkt auf den Wunsch „medium gegart“ hinweisen.

      Viel Spaß beim zweiten Test! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s