Fast wie im Urlaub – Das Rias Baixas II

In einem unscheinbaren Hinterhof liegt das spanische Restaurant Rias Baixas II, das sich in der Plaza de Rosalia in Linden befindet. Die runden Holztische laden ein, es sich im Glas überdachten Außenbereich des Restaurants gemütlich zu machen. Die Sehnsucht nach Sommer und Leichtigkeit treibt mich an. Mit zwei guten Freundinnen habe ich an einem der letzten warmen Tage beschlossen, Tapas essen zu gehen. Ich liebe es, wenn auf dem Tisch, die kleine Schälchen mit verschiedensten Köstlichkeiten stehen, von denen jeder nach Belieben naschen kann.

Die spanische Bedienung begrüßt uns freundlich und reicht uns die Speisekarte. Von kalten Häppchen, über warme Tapas, bis hin zu Fisch- und Fleischgerichten, hat das Rias Baixas alles zu bieten. Wir bestellen Pimientos, Calamari, Kartoffelecken, Aioli-Creme, Fleischspieße und Champignons in Knoblauchsoße, alle Tapas sind für 3 – 5 € zu haben. Auch bei Vegetariern sind die spanischen Leckereien sehr beliebt, da viele verschiedene Gemüsesorten eingelegt serviert werden.

Meine Freundin bestellt sich die von ihr heiß geliebten Pimientos, kleine gebratene Paprikaschoten, die sie zuletzt während ihres Fuerteventura-Urlaubes gegessen hat.  Nach einer Weile werden die ersten Happen gebracht, und beherzt greifen wir zu. Die Tapas überzeugen durch einen frischen Geschmack und durch eine harmonische Würze. Schnell kommt meine Freundin ins Schwärmen: „Mhm … wie lecker, das erinnert mich sofort an Sonne, Strand und Meer.“ Leider werden die Champignons erst serviert, als die anderen Snacks bereits verschlungen sind. Doch hungrig ist sowieso niemand mehr. Die Portionen waren groß und wir sind alle satt geworden. Wegen der spanischen live Musik verstehen wir zwar oft unser eigenes Wort nicht, doch wer schon einmal in Spanien war, der weiß, dass es in Tapas-Bars traditionell laut, hektisch und schwungvoll zugeht. Wir fühlen uns im Rias Baixas wie im Urlaub und vergessen für ein paar Stunden, das wir doch nur im nördlichen Hannover sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s