Studenten El Dorado – Leibniz Lounge

Wer studiert, der soll auch gut essen und trinken. Das ist eine allgemein bekannte Weisheit. Da das Geld jedoch immer knapp und der Hunger groß ist, fällt die Auswahl manchmal schwer. Gut, dass es jetzt die neue Leibniz Lounge direkt am Königsworther Platz gibt. Der Uni Biergarten, der früher in Burschenschafts-Händen lag, ist jetzt völlig ideologiefrei gestaltet. Die Betreiber, die bereits den Waterloo-Biergarten, die Schateke und die Nordkurve betreiben, glänzen auch an diesem Standort mit einem passenden Konzept.

Die weiblichen Servicekräfte sind nett anzusehen und kommen braun gebrannt in kurzen Shorts sehr freundlich daher. Im Hintergrund läuft chillige Café del Mar – Mucke und entspannt die Gemüter unbewusst. Aufgeschütteter Sand und Strandstühle sorgen für optimale Urlaubsgefühle nach akademischen Höchstleistungen. Achtung: Studenten sollten sich dennoch nicht zu frei fühlen, hier trinken  auch Professoren jeglicher Institute ihre Biere nach Feierabend. Ganz nach dem Motto: Es gibt immer jemanden der guckt.

Das gastronomische Angebot ist sehr studentenfreundlich. Zum Dauerbrenner könnten zwei Malibu-Cocktails für 4 € werden. Wahlweise wird dieser mit Maracuja und Ananas-Saft oder mit Cola gemixt. Ein frisch fruchtiges Vergnügen für wenig Geld. Die Speisen sind simpel und günstig: Baguettes, Pizza, Salate und Currywürstchen warten auf die hungrigen Gäste, alles um die 5 €. Nennenswert sind die unschlagbaren Bierpreise. Gilde vom Fass kostet 0,3 l / 2 € und 0,5 l / 3,20 €. Bei dieser Beach Bar handelt es sich definitiv um Gastronomie zum Ankommen, Wohlfühlen und Relaxen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s