Schlagwort: frühstück

+

Linden hippt die Südstadt auf (Teil II)

Ein kleines italienisches Restaurant in der Südstadt versuchte mehrere Jahre an der Lutherstraße sein Glück. Den Namen weiß ich nicht mehr. Mir tat es immer leid. Es sah oft sehr leer aus. Andererseits, habe ich auch ich nie einen Fuß hineingesetzt – wieso, weiß ich nicht genau. Mittlerweile erstrahlt das vormalige mediterrane Restaurant im neuen Glanz. Die ollen roten Gardinen, Blumenkübel mit halbverdorrten Palmen-Gestrüpp, mies … [Linden hippt die Südstadt auf (Teil II) weiterlesen]

+

Genießen on 45 – das schnelle Frühstück im Colosseum

Inzwischen hat Hannover ja auch während der Woche einige beeindruckende Frühstücksangebote. Für alle, die wenig Zeit haben und einen Hauch von Weltstadtflair schnuppern möchten, kann das Colosseum am Hauptbahnhof der richtige Ort sein. Das Colosseum nennt sich selbst – ganz understatement – Bistro und Eiscafé (einschließlich des falschen Accents im Schriftzug). Vor dem Bahnhof das pralle Leben: Dutzende Tische, wuselnde Kellner und eine Karte, … [Genießen on 45 – das schnelle Frühstück im Colosseum weiterlesen]

+

Savoir vivre auf der Limmerstrasse

„No we don’t have Wi-Fi – talk to each other!“ So lautete ein Hinweis in der BAR auf der Limmerstrasse. Soll heißen: Unterhaltet euch, anstatt in euren Laptops und Smartphones zu verschwinden. Und genau das ist es, was die BAR für mich ausmacht. Gespräche, Nähe und nette Leute, mit denen man sich analog unterhalten kann. Dazu kommen noch die tollen Möbel, wie das super gemütliche schwarze … [Savoir vivre auf der Limmerstrasse weiterlesen]

+

Lust auf Frühstück? Los geht’s

Guten Morgen. Na, gerade aufgewacht und ihr überlegt, wo ihr frühstücken gehen könntet? Ich habe euch mal ein paar gute Adressen zusammengestellt. In Linden: Ich würde euch die BAR auf der Limmerstraße empfehlen. Cooles Publikum, nette Leute und leckere Kaffeespezialitäten. Außerdem super sweete Mini-Amerikaner, die auch noch nach einem Frühstück reinpassen. Ich liebe den frischen Minztee hier übrigens sehr. Limmerstraße 25 30451 Hannover Öffnungszeiten: … [Lust auf Frühstück? Los geht’s weiterlesen]

+

Vier Freundinnen und ein „total normales“ Frühstück

Von Daniela Reile Vier Freundinnen, großer Hunger und wichtige Themen in der Warteschleife, die keine Sekunde mehr warten können. Die besten Mädels der Welt und ich haben uns „unter’m Schwanz“ getroffen. Wir wollen einer der Lieblingsbeschäftigungen von Frauen schlechthin nachgehen – Frühstücken. Stundenlang quatschen, das Thema mit Nina und Stefan zum x-ten Mal durchkauen und beim fünften Milchkaffee noch weitere Erkenntnisse (er-) finden. Da … [Vier Freundinnen und ein „total normales“ Frühstück weiterlesen]

+

Kaffee Pause in der Pangea Bar

Ja, es ist noch immer Sommer in Hannover und was für einer! Vor lauter Sonneneinstrahlung, blauem Himmel und Vögelgezwitscher, muss man aufpassen nicht überzuschnappen. Ein gutes Frühstück hilft dabei sich zu erden. Die Frühstückslandschaft in Hannover ist riesig. Oft genug wird man enttäuscht oder aber ist begeistert, was meist zur Stammkundschaft führt. Die Kaffee Pause & Pangea Bar am Bertha-von-Suttner-Platz könnte solch ein Lieblingscafé … [Kaffee Pause in der Pangea Bar weiterlesen]

+

Frühstücken im Ecco – So könnte jeder Tag beginnen

Es regnet, wie seit Tagen. Es hilft ja nichts. Frühstücken muss man trotzdem. Das Ecco auf der Lister Meile ist dafür eine geeignete Adresse. Mediterane Küche und sehr ausgewählte Lebensmittel stehen hier im Mittelpunkt. Zum Frühstück gibt es leckere Brötchen, aromatischen Serrano Schinken und cremigen Käse. Vor allem der Cappucino ist ein Genuss. Mit knapp sieben Euro ist man beim Frühstück dabei. Der Service … [Frühstücken im Ecco – So könnte jeder Tag beginnen weiterlesen]